Hausordnung Freizeitgelände

Nutzungsordnung des Kolping-Freizeitgeländes / Freizeitwerk der KF Eppingen e.V.


1. Ab 2017 gelten folgende Eintrittspreise:                  Kinder 1,00 €             Erwachsene 2,00 €
    Mindestbetrag bei Anmietung 30,00 € / Kiosk/Teeküche sind nicht Bestandteil der Vermietung.


2. Der öffentliche Badebetrieb ist von 14 bis 18 Uhr!


3. Es sind die gesetzlichen Regelungen für die Ruhezeiten einzuhalten (22 Uhr).
    Bei Verstößen kann es zu „Hausverbot” kommen.


4. Wochentags (Montag - Donnerstag) ist das Gelände bis 22 Uhr zu räumen/verlassen. Das Tor ist vom
    Verantwortlichen abzuschließen.


5. Bei Gruppen liegt die Aufsichtspflicht beim Verantwortlichen (m/w) der Gruppe (z.B. bei Schulklassen
    beim Lehrer).


       Auszug aus der Haus- und Badeordnung (siehe Aushang auf dem Gelände) § 4 Absatz 4 Satz 2
Bei der Benutzung des Freizeitgeländes durch geschlossene Gruppen ist eine verantwortliche geeignete
Aufsichtsperson mit Kenntnissen in erster Hilfe zu bestellen. Diese ist verpflichtet, für die Einhaltung der
Vorschriften dieser Haus- und Badeordnung und etwaiger sonstigen Aufforderungen des Pächters und dessen
Bediensteten zu sorgen; sie ist ferner für die Sicherheit der Gruppe verantwortlich.


6. Die Verantwortlichen sind für die Einhaltung des Jugendschutzes verantwortlich.


7. Es besteht ein generelles Hundeverbot auf dem Freizeitgelände!


8. Im Badebereich, sowie im Beach-Volleyballbereich sind keine Glasflaschen erlaubt!


9. Anfallender Müll wird vom Mieter/Verantwortlichen wieder mitgenommen und entsorgt.


10. Das Grillen ist nur nach Voranmeldung gestattet! Die Kosten für das Holz für die Grillstellen betragen
      10,00 €. Es darf gerne eigenes Holz oder Holzkohle mitgebracht werden.


Ablauf: Das Gelände ist erst nutzbar mit ausgefülltem Nutzungsvertrag. Die Gruppe erhält für die Dauer der
Anmietung einen Schlüssel. Dieser ist anschließend an den Ansprechpartner des Freizeitwerks mit
dem Eintritt zurückzugeben. Die Nutzungsordnung sowie die Haus- und Badeordnung sind
einzuhalten! Die Benutzung der vorhandenen Einrichtungen erfolgt auf eigene Gefahr.


Aus wichtigen Gründen behalten wir uns vor, den Termin unter Umständen kurzfristig abzusagen!

____________________________________________________________________
Dieter Gräßle, 1. Vorsitzender des Freizeitwerks der Kolpingfamilie Eppingen e.V.

Log In or Sign Up

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?